ist ein körperbewusstseinsorientierter ganzheitlicher Gesangsunterricht, ohne Noten und Gesangstechnikvermittlung, sondern erlebbare Anatomie des natürlichen Selbstausdrucks.

Wir wecken, was natürlich in uns angelegt ist, erleben alle fürs Singen wichtigen Zusammenhänge verschiedener Körperstrukturen und Funktionsabläufe durch Bewegen, Wahrnehmen, Spüren, Singen, Klingen.   

So entfaltet sich Dein Stimmklang, erweitern sich Deine Resonanzräume, Dein Volumen, Du bist (Dir Deiner) selbst bewusst. Singen und sich kreativ ausdrücken wird leicht, spielerisch und kraftvoll.

 

Ich begleite Dich 

Ich lade Dich zu folgendem dabei ein:

  • Spüre bewusst den Klang in Deinem Körper, lasse alle Konzepte und Vorstellungen los 
  • Erfahre Deinen Stimmklang durch Körper-Klang-Bewusstsein
  • Nutze die Kraft Deiner Stimme zur Selbstentfaltung 
  • Singe und klinge Deinen Ton – lass Deine Seele klingen
  • Erweitere Dein Bewusstsein, erfahre wer Du im Klang bist

dabei begleite ich Dich auf dem Weg zu Dir und Deiner Stimme Schritt für Schritt:

  • Deinen inneren Stimmklangraum erspüren und alte Haltemuster loslassen
  • Zentrierende Körperklang-Übungen – zum Erleben, wie sich Dein Klang von selbst entfaltet
  • Entwickeln von Bewusstsein des natürlichen Atemstroms – mit Leichtigkeit kraftvoll singen und klingen – einen langen Ton zu erzeugen – gelingt mit Leichtigkeit
  • Reflexe aktivieren und integrieren (Saugreflex, Atemreflex)  
  • Stimmklang als Öffner von Körperregionen und Klangräumen – Energien durch Tönen wieder ins Fließen bringen und befreien
  • Wahrnehmen des Zusammenspiels von Zunge, Lippen , Kiefergelenk und  Gesichtsmuskulatur, Kopf- und Körperhaltung zur Formung von Vokalen/Konsonanten, um später entsprechende Frequenzen zu erzeugen und Klangräume zu beleben
  • Der höchste Grad der Stimmentfaltung ist, wenn Du nichts tust/denkst, sondern durchlässt
  • Um bestimmte Bereiche im Körper schneller zu öffnen, töne ich unterstützend in Körperregionen – Stimmentfaltung – intensiv
  • freie Klang-Improvisation, Kauderwelsch zum Eintauchen in das Neue, was sich dann öffnen kann…und plötzlich singt etwas aus Dir heraus, was sich verbunden und wunderbar anfühlt und Dich berührt, weil Du Dich selbst singst und erlebst